Linux distributionen herunterladen

By June 15, 2020 No Comments

Zusätzlich zu ihren eigenen Websites sind viele dieser Distributionen von mirror.fsf.org verfügbar. Fühlen Sie sich frei, die Distributionen von dort herunterzuladen oder zu spiegeln, vorzugsweise mit rsync. Kostenlose Distributionsbetreuer können einen Spiegel für ihr Projekt anfordern, indem sie die FSF-Sysadmins per Post versenden. Wenn einer dieser Distros jemals etwas unfreies enthält oder vorschlägt, muss das aus Versehen passiert sein, und die Entwickler sind verpflichtet, es zu entfernen. Wenn Sie unfreie Software oder Dokumentation in einer dieser Distributionen finden, können Sie das Problem melden und GNU Bucks verdienen, während wir die Entwickler informieren, damit sie das Problem beheben können. Die folgenden Distributionen können auf der Festplatte eines Computers installiert und/oder live ausgeführt werden. Serververteilung ist für fortgeschrittene Benutzer, die mit Linux-Befehlszeile vertraut sind, da Graphical Interface in den meisten Serververteilungen standardmäßig nicht aktiviert ist. Serververteilungen kommen mit Webservern wie Apache und Netzwerkpaketen wie DNS und nützlich für die Ausführung von Back-End-Diensten , arbeiten als Webserver oder DNS-Server. Alle Linux-Distributionen sind entweder abgeleitet von GNU/Linux (Betriebssystem bestehend aus Linux-Kernel, das von Linus Torvalds und GNU-Software-Repository entwickelt wurde) oder von anderen Linux-Derivaten abgeleitet. antiX ist eine schnelle, leichte und einfach zu installierende systemd-freie Linux-Live-CD-Distribution, die auf Debian Stable für Intel-AMD x86-kompatible Systeme basiert. antiX bietet Anwendern die “antiX Magic” in einer Umgebung, die für alte und neue Computer geeignet ist. Also werfen Sie diesen alten Computer noch nicht weg. Das Ziel von antiX ist es, ein leichtes, aber voll funktionsfähiges und flexibles freies Betriebssystem für Neulinge und erfahrene Linux-Anwender bereitzustellen.

Wissen Sie von einer Distribution, die Sie auf unserer Liste erwartet haben, aber nicht? Überprüfen Sie zunächst unsere Seite, warum wir einige gängige Distributionen nicht unterstützen. Diese Seite erklärt die Gründe, warum mehrere bekannte Distributionen nicht unseren Richtlinien entsprechen. Wenn die Distribution auch dort nicht aufgeführt ist und Sie denken, dass sie für eine Auflistung gemäß unseren Richtlinien qualifiziert ist, dann informieren Sie bitte die Betreuer der Distribution über diese Seite und ermutigen Sie sie, sich mit ihnen in Verbindung zu setzen – wir würden gerne von ihnen hören. Wir hoffen, dass die anderen bestehenden GNU/Linux-Distributionen zu völlig freier Software werden, damit wir sie hier auflisten können. Wenn Sie den Zustand der freien Distributionen verbessern möchten, trägt die Unterstützung bei der Entwicklung einer bestehenden kostenlosen Distribution mehr bei als die Gründung einer neuen. Der Zweck von Antergos ist es, ein modernes, elegantes und leistungsstarkes Betriebssystem zu bieten, das auf einer der besten verfügbaren Linux-Distributionen, Arch Linux, basiert. Benutzer müssen weder Linux-Experten noch Entwickler sein, um Antergos verwenden zu können.